Afrika Hilfe Spenden

Wie kann man Kindern in Afrika helfen?

Wir bieten Hilfe für Kinder in Afrika. Unsere Ansätze sind Projektbezogen auf Fußball und Handwerk in Uganda ausgerichtet. Wir kaufen Fußbälle und besorgen Fußball Trikots. Im Handwerk unterstützen wir ein spannendes Projekt das Schmuck aus Papier herstellt. Die Kinder brauchen dringend Hilfe.

%

Menschen unterhalb der Armutsgrenze

In Uganda lässt sich viel bewegen. Uganda zählt mittlerweile zu den wirtschaftlichen Hoffnungsträgern. “Stellen Sie sich vor, Sie sind ein 10-jähriger Junge, leben in den Slums von Afrika, würden gerne Fußball spielen und haben nicht einmal einen Ball.” Wir engagieren uns genau für diese notleidenden Straßenkinder und junge Erwachsenen in den Slums von Kampala. Mit unserer Förderung ermöglichen wir diesen Kindern eine neue Perspektive. Fußball bedeutet Teamwork, Begeisterung und Selbstbewusstsein. Deshalb sind wir vor Ort um gemeinsam diese Ziele zu realisieren und dafür benötigen wir Ihre Hilfe. Als Kind in Uganda aufzuwachsen bedeutet häufig, ein Leben geprägt von Armut vor sich zu haben. Oftmals fehlt es bereits an dem Allernötigsten. Gerade die für uns selbstverständlichen Dinge wie ausreichend Nahrung, Hygiene und eine gesundheitliche Grundversorgung fehlen den meisten dort. Zudem haben viele Kinder in armen und ländlichen Gebieten kaum Zugang zu Bildung. Doch gerade Bildung ist der Schlüssel aus der Armut. Spenden und helfen Sie bereits mit wenig Geld.

Darum Fußball

Uganda ist eine sportbegeisterte Nation und Fußball ist ein fester Bestandteil in ihrem alltäglichen Leben. In der Hauptstadt Kampala bekommt man in jedem noch so kleinen Ladengeschäft Fanartikel rund zum Thema Fußball. Besonders stark vertreten sind dabei die englischen Teams wie Arsenal, Manchester United oder Chelsea. Schon die kleinsten der Kleinen kennen alle Namen der englischen Nationalspieler, bevor sie richtig lesen und schreiben können.

Durch Sport werden Menschen verbunden. Als Weltsport mit Millionen von Fans hat das Fussballspiel, das Potenzial, die Reichweite und die Verantwortung, eine Vorbildfunktion in der Gesellschaft wahrzunehmen. Dabei ist nicht nur die körperliche Fitness ein Thema: das Selbstbewusstsein und die Verbundenheit zwischen den Mannschaftsmitgliedern wird gesteigert.

Save Society - Mobbing, Altersarmut & Diskriminierung

Die Bevölkerung

Die Bevölkerung ist ethnisch, kulturell, sprachlich und religiös heterogen und komplex

  • Gesamtbevölkerung: 37,101,745 (Stand: 2015)
  • 0-14 Jahre: 48.4% (Stand: 2015)
  • 30,9% aller Kinder zwischen 5 und 14 Jahren arbeiten
  • 35% der Menschen leben unter der Armutsgrenze
  • 46% der Bevölkerung haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser
  • 59% der Menschen haben keinen Zugang zu sanitären Einrichtungen
  • 82% der Frauen haben keinen Zugang zu modernen Verhütungsmittel

 

Ursachen für Kinderarbeit

  • Materielle Armut
  • Mehr als 30.000 Kinder wurden während des Bürgerkriegs entführt oder zwangsrekrutiert
  • Kinder verlieren durch AIDS ihre Eltern und müssen ihre Familie versorgen
  • Behörden und Polizei sind korrupt und profitieren selbst von ausbeuterischer Arbeit
  • Eltern haben keine Arbeit, ohne soziale Sicherheitssysteme, müssen die Kinder arbeiten gehen

Kooperationen und Netzwerk
Dort wo vor Ort die Wirksamkeit von Bildung und Sport in Form von Fussball durch Bündelung eingesetzter Ressourcen erhöht werden kann, suchen wir temporäre oder dauerhafte Kooperationen mit anderen vor Ort tätigen Organisationen und einheimischen Unternehmen.

Weitere Statistik

Laut einer Studie von 2001 leben in Uganda 35% der Menschen unterhalb der Armutsgrenze. Weitere Informationen

Save Society - Mobbing, Altersarmut & Diskriminierung

Helfen Sie mit und spenden Sie uns einen kleinen Beitrag für unsere Arbeit. Nur so können wir den täglichen Kampf gegen Ungerechtigkeit aufnehmen. Wir verwenden Ihre Spende zur Umsetzung unserer Projekte. Wenn Sie für ein spezielles Projekt Spenden möchten, dann kontaktieren Sie uns hier. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl für einen passenden Spenden-Zweck.

Online Spende über PayPal – Sie werden durch einen klick auf den Button “Spenden” auf die PayPal Webseite weitergeleitet. Dort können Sie dann Ihre Spende einfach erstellen.


Hinweise zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und behandeln diese vertraulich und gemäß der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Ihre Daten werden ausschließlich von uns und beauftragten Dienstleistern genutzt, mit denen wir datenschutzrechtliche Vereinbarungen getroffen haben. Darüber hinaus geben wir keinerlei Daten an Dritte weiter. Möchten Sie mehr erfahren dann finden Sie unter: Datenschutz alle weiteren Informationen.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Für weitere Informationen zu unseren Projekten und Fragen abonnieren Sie unseren Newsletter oder kontaktieren Sie uns:

6 + 14 =

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage und für Anschlussfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.